Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

"Der Herr ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln."

1 Psalm 23,1
RSSPrint

Im Bereich der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz besteht umfangreicher Versicherungsschutz. Dabei werden durch Sammelversicherungsverträge die Landeskirche, die Kirchenkreise, Kirchengemeinden und sonstigen Einrichtungen unmittelbar gegen Risiken in den Bereichen

  • ·     Gebäude
  • ·     Inventar
  • ·     Haftpflicht
  • ·         Vermögensschaden-Haftpflicht
  • ·         Unfall
  • ·         Dienstreise-Fahrzeug
  • ·         Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • ·         Reisepreis-Insolvenz

versichert. Einer gesonderten Absicherung durch die einzelnen Gliederungen oder Einrichtungen bedarf es insoweit nicht. Die Prämien werden durch die Landeskirche getragen, die als Versicherungsnehmerin auch Vertragspartnerin der Versicherer ist.

Für alle nicht durch Sammelversicherungsverträge abgesicherten Risiken kann im Bedarfsfall durch rechtzeitige Individualvereinbarungen der betroffenen kirchlichen Gliederung oder Einrichtung gesonderter ergänzender Versicherungsschutz über die ECCLESIA Versicherungsdienst GmbH bereitgestellt werden, siehe hierzu Abschnitt III. in der PDF‑Datei „Informationen zum Versicherungsschutz“. Die ECCLESIA ist der von der EKBO mit der Vertragsbetreuung beauftragte Versicherungsmakler, der in deren Auftrag auch alle weiteren Aufgaben der Beratung und Schadenabwicklung wahrnimmt. Sie ist daher alleinige Ansprechpartnerin in sämtlichen Versicherungsangelegenheiten.

 

Nähere Einzelheiten sowie Formulare und Anträge finden Sie auf der rechten Seite!

Letzte Änderung am: 06.07.2020